Nevada

Tonopah – unheimliche Clowns

NV-2017-08-28-Tonopah_008

Zwei Clowns willkommen die Gäste … wer es aber wagt hineinzugehen, wird von ganz vielen Clowns in allen Größen und Ausführungen überrascht

Obwohl Tonopah durch seine reichen Erzvorkommen bekannt wurde, berühmt und Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt wurde es aber erst durch sein Clown Motel und den daneben liegenden Old Tonopah Cemetery.

Es wurde als das bizarrste und gruseligste Motel Amerikas bezeichnet und manche schwören auch, dass es hier spukt. Sind es nun die vielen Clowns oder die umher wandernden Seelen der mitten aus dem Leben gerissenen aus dem daneben liegenden Friedhof?

NV-2017-08-28-Tonopah_005

Günstig und sauber, mit kostenlosem WLAN, Tier und Biker freundlich und der Parkplatz ist direkt vor dem Hotel

Die Anfänge des Motels reichen zurück ins Jahr 1985, als das Geschwisterpaar Leona und LeRoy David das kleine Motel gleich neben dem Friedhof, in welchem auch ihr Vater begraben liegt, erbaut haben. Ihre damals noch kleine Sammlung von Clown Puppen, haben sie in der Lobby des Motels ausgestellt. 1995 haben sie sich zurückgezogen und das gesamten Anwesen  mitsamt Motel an den ortsansässigen Bob Perchetti verkauft, dessen Familie seit über 4 Generationen in Tonopah lebte.

Nachdem den Geisterjägern der US-amerikanischen Serie  Ghost Adventures Material von einer sich von selbst bewegenden Marionette zugespielt wurde, haben diese das Hotel näher unter die Lupe genommen. Nach der Sendung hat sich die Zahl der Übernachtungen in diesem Hotel drastisch vervielfacht.

Eine vielfache Sichtung von gruselig aussehenden Clowns hat 2016 das Horrorclown-Phänomen ausgelöst, obwohl es Sichtungen von bösen Clowns bereits seit den 1980er Jahren weltweit gab. Der moderne Charakter des bösen Clowns wurde durch Stephen Kings 1986 erschienenen Romans Es bekannt. Vorbild für seinen bösen Clown Pennywise war der 1978 inhaftierte und und zum Tode verurteilte Serienkiller und Vergewaltiger John Wayne Gacy der tagsüber als Clown auftrat und nachts mordete, jedoch nicht im Clown Kostüm.

NV-2017-08-28-Tonopah_006

Die Clowns sind allesamt freundlich – behauptet jedenfalls der Besitzer, der sein Motel zum Verkauf ausgeschrieben hat.

Ist einer dieser Clowns nun doch aus Stephen King’s Roman Es entsprungen? Versteckt sich Clown Pennywise unter den 700 Puppen, Bildern oder auch echten Clowns? Ja, auch echte Clowns laufen hier herum. Es gibt Besucher, die kommen im Clown-Kostüm und haben ihren Spaß dabei.

Langjährige Angestellte des Hauses sind davon überzeugt, dass sich so manche Clown Puppe oder Marionette wie von Geisterhand geführt, selbständig bewegt. Auch von flüsternden Geisterstimmen wird immer wieder berichtet.

Nichts für Jemanden mit Coulrophobie (Angst vor Clowns). Allein in der Lobby sind die Regale komplett vollgestopft mit Clown Puppen und so mancher Gast ist schon beim Anblick dieser in Ohnmacht gefallen – zumindest wird es so erzählt. Laut einer Studie der Chapman Universität aus dem Jahr 2016 haben 42% der US-Amerikaner Angst vor Clowns. Wie das im Rest der Welt ist, kann ich nicht sagen, aber es ist eine ziemlich beeindruckende Zahl. Hätte ich nicht vermutet.

Vielleicht kann man damit seine Angst kurieren, war eine Überlegung. Eher unwahrscheinlich, vor allem nicht wenn wenn man die Gruselgeschichten dahinter kennt, egal ob sie der Wahrheit entsprechen oder erfunden sind.

NV-2017-08-28-Tonopah_003

Es liegt direkt an der Durchfahrtsstraße und die ersten Clowns von weitem gut sichtbar. Verfehlen ausgeschlossen!

Die langjährigen Besitzer, Bob und Deborah Perchetti, haben 2017 das Motel zum Verkauf ausgeschrieben. Das Hotelgeschäft ist zu anstrengend geworden, man hat keine Freizeit und kein Leben. Jeder der in diesem Gewerbe schon mal gearbeitet hat, kennt das Gefühl. Perchetti möchte sich zurückziehen und mehr Zeit mit der Familie verbringen.

NV-2017-08-28-Tonopah_004web

Biker werden mit einem eigenen Clown willkommen geheißen.

Was außer Clowns und Spukgestalten bietet das Motel noch?

  • kostenloses WLAN
  • Klimaanlage
  • Parkplatz direkt vor dem Hotel
  • Haustiere willkommen
  • Biker willkommen und sichere Parkplätze für ihre Zweiräder
  • Trucker sind ebenfalls gerne gesehene Gäste

 

Lust ein Hotel mit hunderten von Clowns selber zu besitzen?

Geht ganz einfach. Man braucht nur $900.000 und muss nach Tonopah in Nevada umziehen, denn das Clown Motel steht seit Juli 2017 zum Verkauf. Bis dato – Mitte Juni 2018 – hat Perchetti noch keinen Käufer gefunden, bzw. keinen, dem er dieses ganz besondere Motel anvertrauen möchte. Schließlich soll das Clown Motel als solches erhalten bleiben und weitergeführt werden mit all den Clowns, die hier ein Zuhause bekommen haben. Daran darf sich nichts ändern.

Und ihre Zahl steigt stetig an. Zahlreiche Clowns werden an das Motel geschickt oder Gäste lassen einen mitgebrachten Clown in ihrem Zimmer bevor sie abreisen mit einer kleinen Notiz: „Dieser Clown sucht ein neues Zuhause„.

 

Anschrift 

521 N Main Street
Tonopah, Nevada, 89049
USA
Tel.: +1 775-482-5920

 

Was dich noch interessieren könnte:

Weitere Beiträge aus der Kategorie USA
Weitere Beiträge unter dem Schlagword #Tonopah
USA – FotoSammlung auf Google+
Was ist in den USA anders gibt’s unter dem Schlagwort #onlyUS

 

Kategorien:Nevada, USA

Tagged as: ,

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.