Illinois

Grant Park – die grüne Lunge von Chicago

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_017

Um 6 Uhr in der Früh liegt Buck’s Bar (gegenüber vom Buckingham Brunnen) noch im Tiefschlaf, aber in ein paar Stunden brummt hier der Bär, den ganzen Tag, bis hin zur Sperrstunde

Stolz wird das 129 ha große Gebiet am Ufer des Lake Michigan als der Vorgarten Chicagos bezeichnet.

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_013

Der Rosengarten

Der Park nahm seinen Anfang im Jahr 1835, als eine Gruppe von Lobbyisten per Dekret durchsetzten, dass die Fläche östlich der Michigan Avenue für alle Zeiten öffentlicher Grund bleibt und keine Gebäude darauf errichtet werden dürfen.

1847 wurde dann offiziell ein Park unter dem Namen Lake Park gegründet. 1901 wurde der Park von der South Park Commission übernommen, welche diesen nach dem 18. US Präsidenten Ulysses S. Grant (1822 – 1885) in Grant Park umbenannte. Aus der South Park Commission wurde 1934 das Chicago Park District, welches bis heute um die Erhaltung des offenen Charakters dieses Parks erfolgreich bemüht ist und auch für den Erhalt der umliegenden Grünflächen sorgt.

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_003

Die grüne Lunge der Großstadt

Der Grant Park liegt im Herzen des Wirtschafts Viertels, im Loop Community District, dem reichsten Viertel der Stadt. An den Park grenzen der Millenium Park, der Maggie Daley Park (en), das Art Institute of Chicago und der Museum Campus, welcher einige Weltklasse Museen beherbergt u.a. das Art Institute, das Field Museum of Natural History, das Shedd Aquarium und das Adler Planetarium. Als Anziehungspunkt für die meisten Touristen gilt der Buckingham Fountain, der heute immer noch zu den größten seiner Art weltweit zählt.

Ein paar öffentliche Veranstaltungen oder Ereignisse die im Grant Park stattgefunden haben:

  • 1911 – fand die Chicago International Aviation Meet (Treffen der internationalen Luftfahrt) statt
  • 1968 – war er Schauplatz des Zusammenpralls von Polizei und Demonstranten während der Democratic National Convention (Parteitag der Demokratischen Partei in den USA)
  • 1979 – hielt der Papst Johannes Paul II eine Messe im Freien
  • 1990 – fand hier die Siegesfeier der Chicago Bulls statt
  • 2008 – am 4. November hielt auch Präsident Barack Obama seine Rede, nachdem er zum ersten schwarzen Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde.

Anschrift:

337 E Randolph St, Chicago, IL 60601, USA
Ein paar weitere Impressionen aus dem Grant Park

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_019

Sonnenaufgang über dem Lake Michigan vom Grant Park in Höhe Buckingham Fountain

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_012

Baustellen haben uns die gesamte Reise begleitet. Eine Idee Baucontainer der Umgebung anzupassen … oder auch nicht. Kunst oder Kitsch … das ist hier die Frage

IL-2017-08-09-ChicagoGrantPark_002

Unbeeindruckt von uns, nimmt dieses kleine Eichhörnchen sein gefundenes Frühstück zu sich

Weitere Beiträge
  • über die Windy City gibt’s unter dem Label Chicago
  • aus dem usBundesStaat in der Kategorie Illinois
  • über die USA in der Kategorie USA

 

 

Kategorien:Illinois, USA

Tagged as:

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s