Zum Inhalt springen

2WonTour

2wontourZwei Waldkraiburger on Tour

Unser Logo, welches uns auf unseren gemeinsamen Reisen begleitet.

Die 2 steht natürlich für uns zwei, aber so verzerrt ergibt sie einen Pfeil, der schnurstracks auf die nächste Tour hinweist. Da wir sehr gerne in der freien Natur unsere Zeit verbringen, ist sie in Grün dargestellt.

Das verzerrte W soll an die Innschleife, welche unweit unseres Heimatortes ähnlich aussieht, erinnern. Hierher kehren wir nach unseren Touren und Abenteuern immer wieder zurück.

Die Zwei Waldkraiburger sind nun schon seit vielen Jahren gemeinsam on Tour und ich (Geri Linda) habe mich entschlossen über unsere besuchten Ziele hin und wieder zu berichten, interessante Fakten zusammenzutragen, welche dir als Inspiration für Reisen dienen sollen.


cropped-tt911-750.png TimeTraveler 911

Damit bin ich – Geri Linda – und alle weiter unten aufgeführten Blogs gemeint.

Ich war schon lange beovr es die Zwei Waldkraiburger on Tour agb im Internet unterwegs. Ursprünglich war ich lediglich als TimeTraveler unterwegs, aber nach den schrecklichen Ereignissen des 11. September 2001 kam dann noch die 911 hinzu und das aus einem ganz persönlichen Grund.

Der 9.11 ist mein Geburtstag, ein Datum, das bei den US-Computern im Oktober 2001 wohl durchgehend Alarm ausgelöst (der 11. September ist in den USA 911) hat und höchstwahrscheinlich auch für das Chaos bei meiner USA-Reise ein paar Wochen nach den Ereignissen verantwortlich war.

Den Hinflug musste ich noch am Flughafen umbuchen, über eine komplett andere Route fliegen, diesen Flug aber komplett neu bezahlen (Geld wurde lange nach der Rückreise über mein Reisebüro erstattet). Die Heimreise war viel abeteuerlicher. Fünf Flüge mit vier Zwischenstopps von Burbank bis München und mehr als 24 Stunden hat es gedauert bis ich endlich daheim war. Mein Gepäck kam erst Tage später.

Ist ein ganz besonderes, für mich unvergessenes und bisher größtes Abenteuer (als ich noch allein unterwegs war). Nach dieser Reise wurde der TimeTraveler 911 ins Leben gerufen. Das Logo entstand erst Jahre später, aber es ist und bleibt ein Teil von mir.

Das Blog gibt es noch, aber es wird seit Jahren nicht mehr aktualisiert.

Weitere Blogs, die mir ebenfalls gehören aber nur unregelmäßig aktualisiert werden:


route66travlr-750.png Route 66 Travelers

Und hier noch mein ganz besonderes Steckenpferd – die Route 66 – im Blog und auf den wichtigsten Social Media Plattformen – Twitter, Facebook und Instagram.

Alles hat mit uns zweien als Route 66 Travelers begonnen, was sich aber in den letzten paar Jahren geändert hat. So hat die Facebook-Gruppe über 17.000 Mitglieder, die Seite knapp 1.700 Follower, auf Instagram sind es mehr als 2.000. Nur Twitter hängt noch ein wenig hinterher, aber diesen Account gibt es noch nicht allzulange.

Obwohl ich den Spruch „Get Your Kicks on Route 66“ schon seit mehr als 20 Jahren kenne, konnte ich ursprünglich nicht allzuviel damit anfangen. Das Virus hat mich erst viele Jahre später, bei unserem ersten gemeinsamen Besuch in die USA gepackt. Hat es dich allerdings erwischt, kriegst du es ein Leben lang nicht mehr los.

Mittlerweile steht Route 66 Travelers für regen Informations- und Erfahrungsaustausch mit tausenden von anderen Begeisterten der Mother Road im Web.

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: