USA

Unterwegs durch die Vereinigten Staaten von Amerika

Bisher haben wir unsere Reisen hauptsächlich dem Südwesten der USA und der Route 66 gewidmet, und obwohl wir viele Meilen gefahren sind, haben wir nur einen Bruchteil dessen gesehen, was diese einzigartige Landschaft zu bieten hat. Sie hat uns vom ersten Augenblick an fasziniert und in ihren Bann gezogen. Ein paar Gründe warum wir uns gerade in diese Landschaft verschossen haben, könnt ihr in Faszination Südwesten nachlesen.

Unterwegs im Südwesten der USA

Welche Bundesstaaten zum Südwesten gehören, darüber ist man sich nicht ganz einig.
Ich habe mich für die folgenden 8 entschieden:

Die Namen der Bundesstaaten sind auch Labelnamen (siehe rechte Menüleiste Labels). Wird eines dieser Labels angeklickt, werden alle Beiträge zu diesem Label bzw. BundesStaat angezeigt; sofern bereits Beiträge vorhanden sind. Die Zahl in Klammern neben jedem Labelnamen steht für die Anzahl der vorhandenen Beiträge zu diesem Label.

Beiträge, welche keinem bestimmten BundesStaat zugeordnet werden können oder sich grenzübergreifend über mehrere BundesStaaten hinziehen, sind unter dem Label USA zu finden.

Zum Südwesten der USA habe ich eine FotoSammlung unter dem Namen USA und der Südwesten angelegt. Diese enthält eine Auswahl an Bildern mit Kurzinfos in deutscher Sprache zu unseren bisherigen USA-Reisen.

Alle USA-Beiträge, einschließlich derer aus dem Südwesten und der Route 66 sind mit dem Label USA gekennzeichnet, alle Beiträge aus dem Südwesten zusätzlich mit usaSouthwestTravelers.

Alle Labels sind in der rechten Spalte gleich unterhalb des Archivs zu finden. In Klammern findet ihr immer ganz aktuell die Anzahl der Beiträge, die mit diesem Label gekennzeichnet sind. 

Auf der Route 66 von Chicago bis Santa Monica

Die Route 66 erstreckt sich über mehr als 2.400 Meilen von Chicago bis Santa Monica. Wie viele Meilen es genau sind oder waren, ist schwer zu sagen, denn es gab mehrere Streckenführungen und je nachdem welche man genommen hat, variiert auch die gefahrene Strecke. Auch darüber, wie viel der ursprünglichen Route man noch fahren kann, ist nicht genau definierbar, denn auch hier scheiden sich noch immer die Geister.

Fest stehen allerdings die 8 usBundesStaaten durch welche sich die Route 66 von Osten nach Westen schlängelt. Wir sind die ganze Strecke im August 2017 gefahren und haben die Interstate so gut es ging auch vermieden, was uns aber nicht immer gelang – entweder es gab keine alte Streckenführung mehr oder aus Zeitmangel, weil wir uns wieder mal zu lange mit einem netten Menschen unterhalten haben. Dennoch haben wirs uns aber immer Mühe gegeben die Mother Road zu finden und wenn möglich auch zu fahren. Auf einige DeadEnds (Sackgassen) sind wir gestoßen und mussten den ganzen Weg (meistens nur ein paar Meilen) wieder zurück, manchmal landeten wir irgendwo im Nirgendwo, weil entweder die angegebene Adresse falsch war oder das Navi weder Straße noch Hausnummer oder Kreuzung kannte, dann haben wir den Ort auf dem Handy gesucht, was dann auch so gut wie immer geklappt hat.

Die BundesStaaten durch welche die Route 66 führt:

  • Illinois 
  • Missouri
  • Kansas
  • Oklahoma 
  • Texas
  • New Mexico 
  • Arizona
  • California

Auf der nachfolgenden Karte findet ihr nur die von uns tatsächlich besuchten Orte entlang der Mother Road, welche jeweils mit einem Blogbeitrag hier verlinkt sind bzw. noch verknüpft werden. 
[googlemaps https://www.google.com/maps/d/u/0/embed?mid=1dqBw__aJywtltsBRXn0p5WQchV4″ width=“640″>

Beiträge, welche keinem bestimmten BundesStaat zugeordnet werden können oder sich grenzübergreifend über mehrere Route 66 Staaten hinziehen, sind unter dem Label Route 66 zu finden.

Zur Route 66 habe  ich eine FotoSammlung unter dem Namen USA – Route 66 …  angelegt, welche eine Auswahl an Bildern mit Kurzinfos in deutscher Sprache enthält.

Alle USA-Beiträge, einschließlich derer aus dem Südwesten und der Route 66 sind mit dem Label USA gekennzeichnet, alle Beiträge die Route 66 betreffend zusätzlich mit Route66Travelers.

Alle Labels sind in der rechten Spalte gleich unterhalb des Archivs zu finden. In Klammern findet ihr immer ganz aktuell die Anzahl der Beiträge, die mit diesem Label gekennzeichnet sind.

Blog in deutscher Sprache

Unter dem Namen Route 66 Travelers wurde ein deutscher Blog für alle Route 66 Enthusiasten des deutschen Sprachraums erstellt. Bei Interesse könnt seid ihr herzlichst eingeladen diesem zu folgen bzw. auch zu abonnieren. Er wird immer wieder mit zusätzlichen Informationen ergänzt.

Eine den Blog Route 66 Travelers begleitende Karte in deutscher Sprache zur Route 66 findet ihr nachfolgend:

Community in deutscher Sprache

Wer sich mit mir und anderen Route 66 Enthusiasten über die Mutter aller Straßen in deutscher Sprache unterhalten und Fotos, Videos oder sonstige Informationen austauschen möchte kann dies in der Community
Route 66 Travelers – deutsch tun.

Alle bisherigen Beiträge zur Route 66 sind mit dem Label US Route 66Beiträge zu einzelnen Staaten Name des Staates Route 66 (Beispiel: California Route 66 bringt euch alle Beiträge über die Route 66 in Kalifornien).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.